+ + + GSA News 12/2011 + + +

Way Forward GSA 2012

Unser Meeting am Freitag den 07.10. beim DMSB verlief sehr positiv und ganz nach unseren Erwartungen. Die Aussichten, dass die GSA ab 2012 offiziell das Prädikat “Deutscher Supermono Cup” austragen wird, stehen sehr gut. Der Jahressieger darf sich dann offiziell deutscher Supermono Cup-Sieger nennen. Die noch erforderlichen Wettbewerbsregularien werden zurzeit erarbeitet und nachgereicht.

Die GSA wird dann offiziell auf der DMSB Website (www.dmsb.de) als „Deutscher Supermono Cup“ gelistet. Außerdem sollen die Wettbewerbsregularien der GSA und das FIM-Reglement dort hinterlegt werden.

  • Als Lizenz wird die DMSB B-Lizenz vorausgesetzt.
  • Die Einschreibung in den „German Supermono Cup“ geht über die GSA.
  • Nenngelder zu den Rennevents werden jeweils vom DMSB oder KNMV geregelt.
  • Gemeinsamer Kalender mit der DSA und jeweils getrennter Wertung.

Die Kalenderplanung erfolgt in Kooperation der Föderationen DMSB und KNMV. Erstes Kalender-Planungsmeeting ist am 29. Oktober zusammen mit Veranstaltern beim DMSB angesetzt, wo die GSA dran teilnehmen wird.

Gewünschte Termine für 2012 max. 6 Events davon min. 4 Events jeweils mit Doppelrennen:

  • 2(3*)x im Rahmen des DMSB Serien-Sport, -Cups und/oder IDM
  • 1x Speedweek *oder Oschersleben im Rahmen des IDM-Kalenders
  • 2x Assen (ONK/KNMV), Lente-Races (April) & ROC (Sep.)
  • 1x Spa-Franchorchamps (KNMV)

*Austragungsorte regeln sich nach den anwesenden Veranstaltern

Die Austragung des Prädikats “Deutscher Supermono Cup” ist selbstverständlich auch mit entsprechenden

Kosten verbunden, die primär durch Sponsoren gedeckelt werden sollen. Erste Gespräche mit Sponsoren wurden geführt und weitere sind bereits in Planung. Eine große Hilfe für die GSA wäre zudem die Unterstützung von Euch, zwecks Sponsorensuche, selbst zu sponsern oder eigene Ideen vorzuschlagen.

Für die Durchsetzung und Erfolg des „German Supermono Cups 2012“ sind natürlich nicht nur die Sponsoren verantwortlich sondern auch die Fahrer, Anzahl der Einschreibungen. Damit wir am 29. Oktober mit gutem Gewissen zur Kalenderverhandlung gehen können, brauchen wir bis zum Dienstag den 25. Oktober eine planbare Zusage von Euch zur Teilnahme am „German Supermono Cup 2012“! Sendet uns einfach eine Antwort auf diese Mail oder an info (a) supermono.de mit kurzem Text Eure Teilnahme zu.

Ausschnitt aus der Planung der Wettbewerbsregularien 2012:

2012 ist ein zusätzliches Punkte-Sammelsystem in Planung, womit GSA-Fahrer unabhängig zu den FIM-Punkten separate Punkte jeweils für die Nennung pro Rennevent, das Starten am Rennen und das durchfahren der Zielflagge bekommen. Preise für die 3 höchsten Punktzahlen am Jahresende, bzw. Auslosung von Punktgleichen können in Art und Umfang von Reifen über Öl und z.B. Gutschein zur Einschreibung 2013 etc. ausfallen.

Immer ordentlich Zug an der Kette…

Wünscht Euch die GSA!